UNSERE
PHILOSOPHIE

 

Natur – wir brauchen nichts hinzuzufügen

 

Natur – Wir brauchen nichts hinzuzufügen!

Die Natur schenkt uns eine verschwenderische Fülle an Rohstoffen, die sich nach Gebrauch auch wieder nahtlos in ihren Kreislauf einfügen. Es ist offensichtlich, dass der Natur nichts hinzugefügt werden darf, damit sich der segensreiche Reigen entfalten kann.

Die Weisheit der Natur: Es sind genügend natürliche Rohstoffe vorhanden, die ein gesundes und glückliches Leben ermöglichen!

Dennoch, bereits in den entlegendsten Gebieten unserer Erde lassen sich im Wasser durch die Chemie- und Atomindustrie verursachte Verschmutzungen nachweisen!

Ausnahmslos jeder Mensch ist mit dutzenden gefährlichen Chemiestoffen im Blut und Gewebe bereits kontaminiert.

Es gibt auf der ganzen Erdoberfläche keinen Tropfen Wasser (und auch keinen Tropfen Blut), der nicht mit gefährlichen Pestiziden, Lösungsmitteln, Weichmachern, Medikamentenrückständen und radioaktiven Stoffen aus Atomversuchen und Reaktorunfällen belastet ist.

Es geht heute nicht mehr um das OB, sondern um das WIEVIEL und um das WANN.

Nämlich, WANN sich in unseren Körpern über Jahre hinweg eine so hohe Konzentration der belastenden Stoffe aufsummiert hat, um anfangs Allergien und später Krebs auszulösen. Du kannst Dich also nicht absolut vor der Gefahr schützen. Du kannst nur alles dafür tun, um weitere Belastungen zu vermeiden, um damit das RISIKO von Erkrankungen zu verringern.

Du hast die Möglichkeit, Dein persönliches Gesundheitsrisiko außergewöhnlich niedrig zu halten:

1) Du kannst weitere Belastungen vermeiden, indem Du naturbelassene Produkte verwendest
2) Du kannst Altlasten abbauen und unvermeidliche Neubelastungen neutralisieren

Wann kannst Du sicher sein, dass keine Chemie-Zusätze in den Produkten Deines täglichen Bedarfs sind?
Die teilweise sehr "industrie-freundlichen" Gesetze sind meist kein ausreichender Schutz, da manche Chemie-Stoffe auf der Packung gar nicht oder nur verschleiert deklariert werden müssen.

Auch verschiedenste ÖKO-Label und BIO-Gütesiegel tolerieren die gesetzlichen "Möglichkeiten".

PANEON hingegen garantiert die 100 %-Deklaration.

Diese besagt und garantiert, dass im Herstellungsprozess ausschließlich jene Zutaten verwendet werden, die auch auf der Packung angegeben sind.

PANEON deklariert daher alle Zutaten, auch wenn deren Deklaration vom Gesetz her nicht erforderlich sind.

Damit Du zu 100 % sicher sein kannst, sind die Produkte von PANEON zusätzlich mit der schriftlichen Garantie versehen:

Auch jene Chemiestoffe sind nicht hinzugefügt, die vom Gesetz her nicht deklariert zu werden brauchen oder nicht deklariert werden dürfen.

Achtung! In Vorbereitung befindliche Gesetze bestimmen, dass Werbeaussagen wie "chemiefrei" verboten werden sollen. Es darf demnach nicht mehr angegeben werden, was NICHT enthalten ist. Es steht zu vermuten, dass ab diesem Zeitpunkt auch derartige Aussagen auf anderen Medien nicht mehr erlaubt wären. Die Gründe für solche Gesetze liegen auf der Hand.

Solche Texte können nicht von Verbraucherschutz-Organisationen verlangt worden sein. Ebenso wie die Gesetzeslücken sicherlich nicht von Konsumentenschützern reklamiert wurden. Hier werden Gesetzesentwürfe und Vorlagen von den Lobbyisten der Industrie vorgelegt und durchgesetzt. Wenn öffentliche Proteste diese Gesetze nicht verhindern können, wäre der Verschleierung gefährlicher Inhaltsstoffe in Produkten noch weit mehr als bisher Tür und Tor geöffnet.

Darum: Beteilige Dich bitte nach Möglichkeit an Protesten und Petitionen für den Konsumentenschutz!

Die größte Wirkung hat das, was wir täglich in unseren Einkaufswagen legen.

Powered by SSI